Anmeldung

 

 

 

Jetzt kommt es auf uns ALLE an!

 

Jagdgesetz:Abstimmung 27. September 2020

 

Die Abstimmung am 27. September2020 zum Jagdgesetz ist

für den Artenschutz in der Schweiz sehr wichtig. Wir müssen

diese Abstimmung gewinnen! BirdLife Schweiz bittet daher

alle Mitgliederorganisationen, sich für ein NEIN einzusetzen

und möglichst viele Menschen dafür zu gewinnen.

 

Das neue Jagdgesetz gibt dem Bundesrat die Möglichkeit,

alle geschützten Vogel- und Säugetierarten auf die

Regulierungsliste zu setzten. Die Kommunikation des

Bundes zur Jagdverordnung versucht nun den Eindruck

zu erwecken, dass quasi auf alle Zeit <nur> Wolf, Steinbock

und Höckerschwan regulierbar seien. Dieser Eindruck ist falsch.

Erstens handelt es sich nur um einen Entwurf – was der Bundesrat

dann nach der Vernehmlassung beschliesst, steht in den Sternen.

Es gibt Kreise, die bereits massiv Druck auf den Bundesrat machen.

Zweitens bindet der Bundesrat seine Zusage, keine weiteren Arten

vereinfacht regulierbar zu machen, ganz an die Beschlüsse des

Parlaments. Es ist aber bereits jetzt klar, dass das Parlament über

kurz oder lang den Bundesrat mit einer einfachen Motion am Volk

vorbei zwingen wird, Luchs, Biber, Graureiher, Gänsesäger und

allenfalls weitere geschützte Arten als regulierbar zu erklären.

Es bleibt dabei: NEIN zum Jagdgesetz am 27. September!

(BirdLife Schweiz Werner Müller)

 

http://www.birdlife.ch/jsg

 

(Bestellformulare Jagdgesetz- Referendum) https://www.birdlife.ch/de/form/bestellformular-materialien-jagd

 

 

Dieser junge Gimpel ist noch nicht selbständig. Er wird von seinen Eltern aber auch ausserhalb des Nestes weiter betreut.

 

 

Für Notfälle:

 

Haben Sie einen verletzten, kranken oder verwaisten Vogel gefunden? Dann gehört er rasch in professionelle Pflege.

.

 

Sie erreichen uns an 365 Tagen im Jahr unter 041 462 97 00!

 

Jungvögelhttps://www.vogelwarte.ch/de/voegel/ratgeber/jungvoegel/jungvoegel-was-tun

 

Verletzte/kranke Vögelhttps://www.vogelwarte.ch/de/vogelwarte/vogelpflege

 

Auffangstationen

 

Eichhörnchenhttp://www.eichhoernchenstation.ch

 

Fledermäusehttp://www.fledermausschutz.ch

 

Igel:http://www.pro-igel.ch

 

 

 

                                                   Logo

 

Nimm Dir Zeit und gebe ihr einen Sinn.

 

Werde Mitglied des Vogel- und Naturschutzvereins Wettingen

 

(die Umwelt dankt es Dir)

 

PC  50-5420-3